WEBCAMS VIDEO

Nordic Walking

geführte Nordic-Walking Touren

jeden Donnerstag Nordic-Walking unter Anleitung. Es sind verschiedene Touren im Gemeindegebiet von Rieden und Nachbargemeinden geplant.
Lassen Sie sich von unserer schönen Landschaft verzaubern, über Waldwege, quer durch Wiesen, an unseren schönen Seen vorbei, erleben Sie die pure Natur. Dazu können Sie sich über Nordic-Walking austauschen.

Touren:
a) über Hopfen zum Faulensee
b) rund um den Hopfensee
c) rund um den Weissensee
d) über Waldhaus zum Senkele
e) zu den Ruinen Hohen Freyberg und Eisenberg

Ausrüstung: Laufschuhe, Stöcke (können in begrenzter Zahl ausgeliehen werden), Trinkflasche, wetterbedingte Kleidung.
Die Auswahl der Tour wird individuell nach Kondition der Teilnehmer und nach Wetterlage entschieden.

Treffpunkt: Tourismusbüro Rieden, Lindenweg 4

Kosten: 5,00 € pro Person / mit KönigsCard kostenfrei

Anmeldung: am Vortag bis 17.00 Uhr bei Fr. Bayrhof Tel. 08362 924595)

 

Nordic Walking Routen

Nordic Walking wurde als Sommertraining für Profi-Langläufer entwickelt. Dazu war besonders die Entwicklung spezieller Nordic Walking Stöcke entscheidend. schnell wurden die zahlreichen Vorteile des Nordic Walking auch für den Breitensport erkannt.

Nordic Walking ist am schönsten und wirkungsvollsten im leicht hügligen Gelände durch die unterschiedlichen Beanspruchen beim An- und Abstieg bei denen die Nordic Walking Stöcke entsprechend zur Geltung kommen.

Nordic Walking ist leicht zu erlernen und braucht nicht mehr als eine Laufausrüstung und die Nordic Walking Stöcke.

Hier möchten wir Ihnen einige Nordic Walking Routen rund um Rieden vorstellen:

Route 1

Koppenalmrunde, Länge ca. 5,8 km, Höhendifferenz ca. 145 hm. Start Parkplatz Höllmühle. Kies-und Asphaltweg durch den Wald und am Faulensee vorbei.

Beschreibung:

- am Reitstall vorbei
- vor dem Faulensee links
- Abzweig rechts in breiteren Kiesweg
- hinauf zur Koppenalm
- bei Einmündung in Asphaltstraße rechts
- am Faulensee Einkehrmöglichkeit
- zurück zum Ausgangspunkt

 

Route 2

Forggensee Panoramaweg, Länge ca. 4,7 km, Höhendifferenz ca. 100 hm. Start Dorfplatz Rieden, Kies- und Aspaltweg am Forggensee entlang und auf Anhöhe mit Aussichtspunkt.

Beschreibung:

- von Rieden (Ortsende) nach Osterreinen
- Fußweg am See entlang Richtung Füssen
- nach Kläranlage rechts wieder Richtung Rieden
- bei Abzweig Erkenbollingen nach rechts zum Aussichtspunkt
- weiter Richtung Rieden zum Ausgangsort

 

 

Folgende Gemeinden bieten Ihnen einen Kurs zu Nordic Walking an:

Dienstag: Eisenberg 17.30 Uhr Einführungskurs, Anmeldung bei Frau Barbara Fritsch,
Telefon: (01 73) 5 70 16 19

Mittwoch: Roßhaupten 10 Uhr, Anmeldung Touristinformation, Telefon: (0 83 67) 3 64 oder (0 83 67) 6 22

Seeg von 14.03. bis 31.10. 14.30 Uhr: Nordic Walking 50+, beim Tretbecken im Dorfanger, Unkostenbeitrag.

Seeg von 02.05. bis 29.08. 19 Uhr: Power-Walking, beim Sonnenhof in Schnarren, Unkostenbeitrag.

Donnerstag: Eisenberg 17.30 Uhr Einführungskurs, Anmeldung bei Frau Barbara Fritsch, Telefon: (01 73) 5 70 16 19

Roßhaupten 14 Uhr: Nordic Walking für Senioren, Anmeldung Tourist-Information,
Telefon: (0 83 67) 3 64 oder (0 83 67) 6 22

Freitag: Hopferau von 27.04. bis 26.10. 17 Uhr Einführungskurs, Anmeldung unter
Tel. (01 73) 5 70 16 19

 
Tourismusbüro Rieden /
Gemeinde Rieden
Lindenweg 4
87669 Rieden am Forggensee
Telefon: (08362) 37025
Telefax: (08362) 39625
E-Mail: info@rieden.de
Webseite: www.rieden.de
Projekt
Datenpool Auerbergland

Gefördert aus Mitteln
des Freistaates Bayern und
der Europäischen Union
Programm LEADER+