Rieden bewegt sich 2022

Es ist wieder soweit! Die erfolgreiche Aktion „Rieden bewegt sich!“ startet in ihre zweite Runde!

Der Mars befindet sich derzeit so nah an der der Erde wie selten – momentan sind es „nur“ 260 Tage Flugzeit! Überall auf der Welt bereiten sich Länder darauf vor, Menschen zum Mars zu schicken. Im privaten Sektor sticht vor allem SpaceX-Chef Elon Musk als sehr ehrgeizig hervor: er stellt sich die Ankunft der ersten Menschen auf dem Mars spätestens 2024 vor.

Der SV Rieden ist noch ehrgeiziger! Wie wollen bereits 2022 zum Mars – und zwar alle gemeinsam!
Lasst und die 260 Tage bzw. 374400 Minuten in Form von sportlicher Bewegung sammeln!

Bist du dabei? Dann mach wieder mit bei unserer Aktion „Rieden bewegt sich!“

Was muss ich tun?

  • Im Aktionszeitraum kannst und sollst du dich so viel wie möglich bewegen! Das geht allein, aber natürlich auch zu zweit oder mit der ganzen Familie!
  • Beachte: dieses Mal sammeln wir Bewegungs-MINUTEN!
  • Zu den gewerteten „Sportarten“ gehören dann für unsere Aktion ALLE SPORTLICHEN DISZIPLINEN

Wann geht es los?

  • Die Aktion läuft vier Wochen lang!
  • Termin 2022: 17. Juni bis 15. Juli

Wie melde ich mich an? Wie melde ich meine Zeit?

  • Nach deiner ersten Bewegungsaktion meldest du dich auf der Homepage mit Hilfe des Meldeformular bei der Aktion als Teilnehmer an und gibst deine ersten gesammelten Minuten ein.
  • Auf dem Formular gibst du
    • deinen Namen
    • dein Alter
    • die Disziplin (richtige auswählen oder neu eingeben) und
    • die Zeit in Minuten an
  • Mit dem Meldeformular willigst du außerdem ein, dass dein Name auf der Homepage als Teilnehmer veröffentlicht wird!
  • Im Aktionszeitraum kannst du dann weiterhin jedes Mal nach deiner Bewegung oder auch erst etwas später über das Meldeformular deine Bewegungszeit und die Disziplin angeben.
  • In jedem Fall muss die Meldung spätestens zum 8. Juli 2022 um 19.00 Uhr erfolgt sein!

Kann ich die gesammelten Minuten von mir und allen anderen Teilnehmern während der Aktion verfolgen?

  • Über die Homepage kannst du jederzeit deine Gesamtzeit in verschiedenen Sportarten einsehen und so auch das „Ranking“ verfolgen! Vielleicht hast du ja mit einem Freund, einer Nachbarin, einem Schulkamerad, deinen Eltern eine Wette laufen, wer mehr Bewegungszeit schafft?
  • Selbstverständlich sind die gemeldeten Minuten immer auch wirklich absolviert worden…..das gebietet unsere Sportlerehre!

Was ist unser Ziel?

  • Wir wollen alle gemeinsam Zum Mars fliegen! Das dauert derzeit ca. 260 Tage, das sind 374400 Minuten!!! Ein stolzes Vorhaben – aber wenn du uns hilfst, schaffen wir es bestimmt!

Was habe ich außer Spaß und Freude an der Bewegung an der frischen Luft, Gesundheit und Gemeinschaftsgefühl sonst noch von der Aktion?

  • Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Teilnehmerurkunde mit seiner gesammelten Bewegungszeit
  • Am Sonntag, 17. Juli 2022, wird es eine gemeinsame Abschlussveranstaltung am Sportplatz geben mit Preisen, Ehrungen, und vieles mehr.

Noch Fragen? Dann schau auf unsere FAQs!

Viel Spaß!

 

FAQs

  • Warum gibt es heuer alle Disziplinen?
    Die passende Gegenfrage dazu lautet: Warum nicht? Letztes Jahr mussten wir darauf achten, dass die gewählten Sportarten pandemiebedingt möglichst allein durchgeführt werden können. Darauf müssen wir heuer keine Rücksicht nehmen. Wir sind außerdem sehr gespannt, in wie vielen verschiedenen Sportarten Meldungen eingehen! Vielleicht gibt es ja auch hier die ein oder andere Überraschung!
     
  • Ich bin ein paar Tage im Urlaub/nicht in Rieden - kann ich dort absolvierte Zeit auch eintragen?
    Selbstverständlich! Denn DU bewegst dich ja, die Aktion schreibt nicht vor, dass die Bewegung im Umland von Rieden sein muss! Also ran an die Minuten - wo auch immer du bist!
     
  • Dürfen an der Aktion auch "Nicht-Riedener" teilnehmen?
    Die Aktion wurde zwar vom Sportverein Rieden ins Leben gerufen, das bedeutet aber nicht, dass nur SV Mitglieder mitmachen dürfen und auch nicht, dass nur in Rieden und Umgebung wohnende Personen mitmachen dürfen. Wie haben ein gemeinsames Ziel - nämlich, dass wir - und vor allem unsere Kinder!! - uns wieder viel bewegen, weil es während der pandemiebedingten Einschränkungen die letzten Jahre zu kurz gekommen ist. Dafür musst du nicht zwingend in Rieden wohnen. Wenn du Besuch hast und ihr alle gemeinsam euch bewegt, spricht nichts dagegen, diese Zeiten alle zu melden - auf deinen Namen dann z.B. Oder vielleicht arbeitest du in Rieden und fährst aufgrund der Aktion öfter mal mit dem Rad zur Arbeit jetzt? Dann darfst und sollst du uns natürlich deine Bewegungszeit zugutekommen lassen! Alles in allem ist das Ziel uns mehr zu bewegen wichtiger als irgendwelche Regeln!! Also viel Spaß beim Mitmachen!!!!
     
  • Können wir auch als Familie teilnehmen?
    Eine reine Familienwertung wird es nicht geben – es wäre also besser, jedes einzelne Mitglied der Familie extra anzumelden. Bestimmt bewegt sich das ein oder andere Familienmitglied auch mal ohne die anderen!
     
  • Muss ich meinen "echten" Namen angeben?
    Wir können dir eine Teilnehmerurkunde und eventuell einen Preis nur zukommen lassen, wenn wir deinen "echten" Namen kennen.
     
  • Warum muss ich mein Alter eingeben?
    Dein Alter sieht man nicht auf der Ergebnisübersicht. Es ist aber wichtig für uns für die spätere Auswertung und für den Fall, dass Namen doppelt vorkommen.