WEBCAMS VIDEO

Sommer

Entdecken Sie bei uns die Sonnenseite des Lebens

Informationen zum Forggensee finden Sie hier..... .

 

Mit der Badehose im Gepäck Kunst und Kultur erleben. In Rieden am Forggensee ist das kein Widerspruch. Das Allgäuer Seenland hat viele „Schlager“ zu bieten. Zum Zählen sind es jedenfalls fast zu viele. Die Wasserqualität ist nicht nur in den kristallklaren Gebirgsbächen vorbildlich. Der Fischreichtum, aber auch der Geschmack des Wassers stehen für die Reinheit der Seen. Da darf man ruhig mal Wasser schlucken oder heilende Kraft des Wassers nutzen. Zur Abkühlung nach einer Wanderung und natürlich auch zur Kur und Gesundheitsförderung, ganz nach dem Vorbild des Allgäuer „Wasserdoktors“ Kneipp.

 

Der prominenteste, weit größte See, ist der Forggensee, ein Stausee. Wassersportler werden sich hier sofort wie Zuhause fühlen, wenn sie entweder mit der weißen Flotte der Forggenseeschifffahrt, mit Segelboot, Surfbrett oder Kanu in See stechen. Doch bei uns findet jeder seinen Lieblingssee, auf zahlreichen glasklaren Bergseen ist Motorsport verboten. Hier heißt es, sich mit Luftmatratze oder Schlauchboot durch den Tag treiben zu lassen. Naturfreibäder mit Kinderspielplätzen sind auch reichlich vorhanden. Trotzdem finden auch Angler in der Hochsaison noch ein abgeschiedenes Plätzchen. Ein heißer Tipp – die Hechtdamen im Forggensee sind berühmt für Ihre Größe. Falls die Sonne einmal nicht vom Himmel lacht, kann man auf die Erlebnisbäder Pfronten, Nesselwang oder die Königliche Kristalltherme in Schwangau ausweichen.

 
 
 

Im Sommer locken neben den Seen natürlich auch die Berge. Es ist ein wahrlich erhebendes Gefühl, über den Dingen zu stehen und weit ins Land zu blicken. Zahllose Touren in sämtlichen Schwierigkeitsstufen sind möglich. Gemütliche Berghütten laden dabei ein zur Rast.

 

Und wenn Sie's gerne weniger schweißtreibend wünschen, finden Sie sicherlich Gefallen an den Bergbahnen unserer Region. Die Aussicht ist ja letztlich die gleiche...

 
 
 
Tourismusbüro Rieden /
Gemeinde Rieden
Lindenweg 4
87669 Rieden am Forggensee
Telefon: (08362) 37025
Telefax: (08362) 39625
E-Mail: info@rieden.de
Webseite: www.rieden.de
Projekt
Datenpool Auerbergland

Gefördert aus Mitteln
des Freistaates Bayern und
der Europäischen Union
Programm LEADER+