Rückblick auf Frühjahrskonzert

Jubiläums Frühjahrskonzert

zum 25.Dirigentenjubiläum von Herbert Stöger

 

Viel Freude bereitete Vorstand Wolfgang Stöger bei seiner Begrüßung der Gäste, das bis auf den letzten Platz gefüllte "Haus am Kalkofen". Ein anspruchvolles Programmm zusammengestellt von den Dirigenten Herbert Stöger und Markus Schubert lies den Abend zu einem musikalischen Hochgenuss werden.

Programm:

Leitung: Herbert Stöger              Ansage: Regina Göttinger

 

<typolist>

Also sprach Zarathustra                      Richard Strauss

</typolist>

       Eröffnungsfanfare

<typolist>

Attila                                                Julius Fucik,OP.211

</typolist>

       Ungarischer Triumphmarsch

<typolist>

Pariser Leben (La Vie Parisienne )        Jaques Offenbach

</typolist>

       Ouvertüre zur Operette

<typolist>

Anphitryon-Walzer                              Franz Doelle

</typolist>

 

<typolist>

Lache, Bajazzo                                 Bearb. Hans Kamp

</typolist>

       Fantasie

 

Ehrungen:

Die zahlreichen Ehrungen übernahm Bezirksleiter und stellv. Präsident des ASM Josef Linder aus Roßhaupten.

     

 

 

v.l. Fabian Schmölz für Teilnahme an Solo-Duo Wettbewerb des ASM, Verena Brückner,Regine Köpf und Sabine Kinker für 10 Jahre aktives Musizieren.
v.l. (Fabian Schmölz, Verena Brückner, Regine Köpf, Sabine Kinker) Regina Göttinger, Werner Diller, Markus Köpf,und Konrad Stöger 25 Jahre aktives Musizieren,Wolfgang Stöger 15Jahre erster Vorstand.
Wolfgang Stöger, erster Bürgermeister Maximilian Streif und Herbert Stöger der sein 25jähriges Dirigentenjubiläum feierte.
 

Nach den Ehrungen

<typolist>

Die Sonne geht auf                               Rudi Fischer

</typolist>

        Konzertmarsch

 

Pause

 

 

Jugendkapelle Rieden Hopfen am See

Leitung: Herbert Schubert             Ansage: Felicitas Lutz

 

<typolist>

Irish Dream                                        Bearb.: Kurt Gäble

</typolist>

        Ballade

<typolist>

Mood Romantic                                   Bearb.: Johann Nijs

</typolist>

 

<typolist>

Shalom Alechem                                 Bearb.: Johann Nijs

</typolist>

 

 

Musikkapelle Rieden

 

Leitung: Herbert Schubert, Markus Schubert und Herbert Stöger

 

<typolist>

Bugler`s Holiday                                   Leroy Anderson

</typolist>

        Solo für 3 Trompeten

        Solisten: Markus Schubert, Klaus Hofer, Markus Köpf

<typolist>

Tanz der Vampire                                  Jim Steinmann

</typolist>

        Highlights des Musicals

<typolist>

Caribbean Variation                               Jacob de Haan

</typolist>

 

<typolist>

Semper Juvenalis                                  Günter E. Koch

</typolist>

        Konzertmarsch

 

Zugaben:

 

<typolist>

Vajnorska Polka                                      Karol Padivy

</typolist>

        Musikantentraum- Polka

<typolist>

DRINA - Marsch                                       Stanislav Binicki

</typolist>

 

Das die Dirigenten mit der Auswahl der Musikstücke den Geschmack der Zuhörer getroffen haben konnte man  dem lang anhaltenden Applaus entnehmen. Aber auch die Musiker und Musikantinnen hatten viel Freude und zeigten was in Ihnen steckt.

 

Ein gelungenes Frühjahrskonzert!