Abfuhrplan 2017 für Rest- und Biomüll

 

Der Restmüll und Bioabfall, der in einer zugelassenen und angemeldeten Restmüll- bzw Biotonne bereitsteht, wird in 14-tägigen Rhythmus an jedem anfahrbaren Grundstück abgeholt.

Die Abholung der Biotonne erfolgt ab KW 21 bis KW 39 in wöchentlichem Rhythmus.

Sollte zusätzlicher Restmüll in Ihrem Haushalt anfallen, können in der Gemeindever-
waltung Restmüllsäcke zum Preis von 2,60 Euro erworben werden.
Dieser Restmüllsack, der 60 l umfasst, kann dann zur Abholung neben die Restmülltonne gestellt werden.