Kreuzweihe am 15.10.06

Am 15.10.06 wurde in der Pfarrkirche Rieden das restaurierte Feldkreuz, dass am Pilz steht, geweiht. Unser verstorbener Ehrenvorstand Pankraz Senn begann mit der Restauration. Vollendet wurde das Kreuz in mühevoller Kleinarbeit von Franz Schrade. 

Nach der Weihe wurde das Kreuz von einigen aktiven Trachtlern zum Pilz getragen und dort wieder aufgestellt.

 

 

 

v.li.n.re. 2.Vorstand Hans Senn, Franz Schrade, 1.Vorstand Rupert Helmer